Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2012 / Lebenshilfefest am 12. Mai auf dem Marktplatz
LEBENSHILFEFEST AM 12. MAI AUF DEM MARKTPLATZ

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2012

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Am Samstag, 12. Mai feiert die Lebenshilfe Kreisvereinigung Saalfeld-Rudolstadt e.V. unter dem Motto „Jede Barriere ist zuviel“ ihr jährlich stattfindendes Lebenshilfefest. Es ist schon zu einer Tradition geworden, dass diese Veranstaltung seit Jahren abwechselnd in den Städten Rudolstadt und Saalfeld stattfindet. Es ist ein Fest, nicht nur für die Mitglieder des Vereins, sondern auch für die Menschen mit geistiger Behinderung, die in den Einrichtungen und Diensten der Lebenshilfe betreut werden, den Kindern aus den beiden Integrativen Kindertagesstätten, Mitarbeitern, Eltern, Angehörigen, Freunden, Bekannten und Neugierigen, die mehr über den Verein erfahren möchten. Viele bekannte Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur haben bereits ihre Teilnahme angekündigt. So wird auch die Landtagspräsidentin Birgit Diezel Grußworte sprechen und die Partner der Lebenshilfe Trier-Saarburg werden anwesend sein. Es bietet sich für die Besucher die Gelegenheit den Verein kennenzulernen.

Programm Marktplatz Rudolstadt , 10.00 – 14.00 Uhr

• buntes Bühnenprogramm mit Musik und Tanz
• Classic Varieté Show mit besonderen Gästen   
  – Affenmädchen Marijana
  – Ente Gudrun
  – Häschen Julius und Cäsar
  – Kingtauben Carmen und Pedro
• Trommelgruppe
• Kreativangebote
• Schminken
• Zwei gegen Willi
• Moderation Didi Bujack
• Trödelmarkt
• Verkaufsstand Lebenshilfewerk Ilmenau – Rudolstadt e. V.
• Verkaufsstand / Bäcker Lebensgemeinschaft Wickersdorf e. V.

10.05.2012


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz