Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2012 / Kooperation im Städtedreieck wird ausgebaut
KOOPERATION IM STÄDTEDREIECK WIRD AUSGEBAUT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2012

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Städte Rudolstadt, Saalfeld und Bad Blankenburg gehen ab sofort auch im touristischen Bereich gemeinsame Wege: Ein neuer Veranstaltungskalender bündelt die wichtigsten kulturellen Highlights im „Städtedreieck am Saalebogen“.
Der gemeinsame Veranstaltungskalender erscheint halbjährlich in Druckform und fasst aktuelle Kultur-, Sport- und Freizeitveranstaltungen im Städtedreieck zusammen. Auf einen Blick können sich so nicht nur die Bürger der Region, sondern auch Touristen über interessante, spannende und sehenswerte Ereignisse informieren. Ergänzt wird der Kalender durch eine Onlineversion auf der gemeinsamen Homepage der Städte.
„Bereits in anderen Bereichen, wie zum Beispiel der Wirtschaftsförderung oder dem Standortmarketing arbeiten unsere drei Städte seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen. Die positive Entwicklung und zunehmende Sichtbarkeit unserer Region als kulturellen Anziehungspunkt im Blick, wollen wir die Zusammenarbeit nun auch auf den touristischen Bereich ausweiten. Die Erstellung eines gemeinsamen Veranstaltungskalenders ist dabei ein guter Anfang“, sind sich die drei Bürgermeister Jörg Reichl (Rudolstadt), Matthias Graul (Saalfeld) und Frank Persike (Bad Blankenburg) einig. In Kürze soll eine gemeinsame Imagebroschüre folgen und zusammen mit dem Veranstaltungskalender in ganz Deutschland verteilt werden. So will man die touristischen Vorzüge des Städtedreiecks bekannter machen und mehr Besucher in die Region locken.
Seit 1997 ziehen die drei Ostthüringer Städte als „Städtedreieck Saalebogen“ an einem Strang, wenn es um die erfolgreiche Entwicklung und Vermarktung ihrer Region geht. Unterstützt werden sie dabei von der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen). Als anerkannter Regionalmanager koordiniert und moderiert sie die Zusammenarbeit der drei Städte und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung des Städtedreiecks zu einem modernen Technologie-, Wirtschafts-, Kultur- und Lebensraum.

Mehr Informationen im Internet unter: www.saalebogen.de

30.04.2012


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz