Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2012 / Modellauto-Ausstellung "Flotte Käfer" im Handwerkerhof
MODELLAUTO-AUSSTELLUNG "FLOTTE K─FER" IM HANDWERKERHOF

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2012

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Der leidenschaftliche Sammler Wolfgang Knorr aus Jena hat sich schon vor vielen Jahren in des Deutschen liebstes Spielzeug, den KÄFER verliebt.
"Der KÄFER war ein Anti-Auto, z. B. in den USA. Er hatte Trittbretter, von denen sich die Amerikaner schon vor Jahrzehnten verabschiedet hatten; er war lauter als andere Autos, die fast nur noch flüsterten. Er hatte keine Kraftstoffuhr, keine vernünftige Heizung, keine brauchbaren Scheibenwischer. Sein Kofferraum war minimal, die Anzahl seiner Pferdestärken ein Witz." (Zitat 'VW KÄFER', Heel-Verlag 1994)
Der KÄFER-Virus verbreitete sich weltweit. Dieses Fahrzeug wurde ständig weiter entwickelt und modernisiert. An über 19 Standorten wurden weit über 30 Millionen Volkswagen KÄFER gebaut.
Die Sammlung, die am 30. März 2012 um 18.00 Uhr in der Galerie Handwerkerhof eröffnet wird, zeigt die Vielfalt und die Popularität des KÄFERs als Kinderspielzeug oder detailgetreues Modell in den verschiedensten Materialien und Maßstäben.

27.03.2012


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz